Wir wählen alle Produkte auf SELPAX unabhängig und neutral aus. Dabei verweisen wir teilweise auf Partnershops, von denen wir eine Provision erhalten können. Erfahre mehr

Geschirrspültabs Classic Vergleich & Überblick 2020

Produkt
Produktbild
Produktname
Anzahl Tabs

100 Stück

150 Stück

144 Stück

100 Stück

24 Stück

70 Stück

Verpackung der Tabs

In wasserlöslicher Folie

Mit separater Verpackung

In wasserlöslicher Folie

Mit separater Verpackung

Ohne separate Verpackung

Mit separater Verpackung

Enthält Klarspüler & Spezialsalz?

Stark gegen Fett & Verkrustungen?

Ohne Phosphate

Ohne Phosphonate

Phosphonate sind biologisch schwer abbaubar. Es wurde bereits durch Projekte deutlich, dass sie Kläranlagen in relevanten Mengen passieren.

keine Angabe

keine Angabe

Ohne Chlorbleicher

keine Angabe

keine Angabe

Ohne Duftstoffe

Ohne Farbstoffe

keine Angabe

keine Angabe

keine Angabe

Zum Shop
Zum Shop
Zum Shop
Zum Shop
Zum Shop
Zum Shop

Vergleichstabelle anzeigen

Vergleichstabelle ausblenden

Das Wichtigste in Kürze

Das große Geschirrspültab Angebot gliedert sich in Mono-Tabs, Multi-Tabs und Gelkissen auf. Sie unterscheiden sich darin, ob Spezialsalz und Klarspüler bereits enthalten sind oder nicht.Geschirrspültabs dürfen nur in das dafür vorgesehene Fach auf der Innenseite der Tür gegeben werden. Hände und Fach sollten trocken sein, um ein Verklumpen des Tabs zu vermeiden.Geschirrspülpulver kann man ganz einfach selbst herstellen. Dazu wird Soda, Natron und Zitronensäure benötigt. Auf keinen Fall darf man Handspülmittel verwenden!
geschirrspueltabs-vergleich
Ganz ehrlich: Ich möchte meine Geschirrspülmaschine nicht mehr missen. Dreckiges Geschirr einfach hineinstellen und es mit einem Knopfdruck reinigen zu können, bedeutet für mich den puren Luxus. 
Doch wie viele Spülmaschinenbesitzer durfte ich schnell erfahren, dass auch bei der besten Spülmaschine Freud und Leid nah beieinander liegen können: Es geht um die Wahl des besten Spülmaschinentabs. 

Als jemand, der sich noch nie mit der Materie auseinander gesetzt hat, war ich mit dem Geschirrspültab Angebot gelinde gesagt: überfordert. 
Mittlerweile kenne ich mich jedoch gut aus und möchte Dir mit diesem Geschirrspültab Vergleich helfen, den besten Spülmaschinentab für Deine Bedürfnisse zu finden. 
Zudem zeige ich Dir, wie Du Geschirrspültabs einfach selbst herstellen kannst und stelle Dir nachhaltige Alternativen zum Spülmaschinentab vor. 

1. Welche Geschirrspültabs sind die Richtigen für mich?

Das Spülmaschinentab Angebot bei Amazon oder im Supermarkt ist deshalb so unüberschaubar groß, weil sich die Produkte in drei große Kategorien einteilen lassen:  

Mono Tabs

  • Werden i.d.R. als Classic Tabs bezeichnet und verkauft
  • Sehr kostengünstig
  • Bestehen aus komprimiertem Reinigungsmittel
  • Ohne zusätzliche Funktionen wie Glasschutz, Kalkschutz, oder Geruchsneutralisation
  • Können mit Klarspüler und Spülmaschinen Salz individuell ergänzt werden
  • Reichen für einfache Verschmutzungen vollkommen aus
monotabs
gelkissen

Gel Kissen

  • Reinigungsgel in wasserlöslicher Folie
  • Sparen Verpackungsmüll, da sie nicht einzeln foliert sind
  • Können nicht nach Bedarf dosiert werden
  • Gibt es nur als Multi-Produkt
  • Enthalten keine Bleichmittel, weshalb Hackfleisch, Nudeln oder Ei-Reste schwer entfernt werden können
  • Solltest Du kaufen, wenn Du Angst vor zerbrochenen Geschirrspültabs hast

Multi Tabs

  • werden auch als All-in-One Tabs bezeichnet
  • Enthalten Klarspüler und Salz
  • Sind vergleichsweise teuer
  • Erlauben keine individuelle Dosierung
  • Solltest Du kaufen, wenn:
  • Dein Wasser härter ist als 8 °dH, Deine Spülmaschine immer voll ist und Du nur ein Produkt statt dreien benutzen möchtest.
multitabs
In diesem Spülmaschinen Tab Vergleich stelle ich Dir verschiedene Monotabs, also Geschirrspültabs Classic vor. Diese Tabs bieten Dir die Basisreinigung und können nach Bedarf dosiert werden. So kannst Du beispielsweise nur einen halben Tab verwenden, wenn die Maschine einmal nicht voll wird oder mit Klarspüler dem Reinigungsergebnis nachhelfen, wenn der Tab einmal nicht ausreichen sollte. 

Grundsätzlich gilt bei Wasch- und Reinigungsmitteln: Weniger ist mehr. Diese Einstellung entlastet nicht nur unseren Geldbeutel, sondern auch unsere Gewässer, unser Trinkwasser und unseren Planeten. 

Neben Geschirrspültabs gibt es auch ein pulverförmiges Spülmittel zu kaufen. Dieses entspricht immer der Sorte „Classic“ und ist zur gemeinsamen Verwendung mit Klarspüler und Spezialsalz gedacht. Im Preisvergleich mit den Classic Tabs ist es ca. 2-4 Cent günstiger pro Spülgang. 

2. Vor- und Nachteile von Spülmaschinentabs Classic

Vorteile

  • Können ganz oder halb verwendet werden
  • Bei weichem Wasser sparen sie die Verwendung von Spezialsalz
  • Günstigste Tab-Variante
  • Kein unnötiger Einsatz von Chemikalien für Zusatzfunktionen

Nachteile

  • Bei Wasser ab 8 °dH sollte ein Spezialsalz verwendet werden
  • Wenn Du viele Gläser spülst, solltest Du einen Klarspüler einsetzen
  • Im Vergleich zu Spülmaschinenpulver sind Classic Tabs etwas teurer

Tipp!

Wenn Du keinen Geschirrspültab mehr zur Hand hast, darfst Du auf gar keinen Fall Handspülmittel verwenden! 
So erzeugst Du ein Schaumbad in Deiner Küche, das Du so schnell nicht mehr vergessen wirst! Einen bessere Idee stelle ich Dir weiter unten vor! 

3. Die meistgestellten Fragen zum Geschirrspültab

glaeser-spuelmaschine

Warum löst sich der Geschirrspültab nicht auf?

Der Geschirrspültab sollte vor dem Start des Programmes in das dafür vorgesehene Fach in der Tür gelegt werden. Bei Bosch und Siemens ist es so, dass sich das Fach zum richtigen Zeitpunkt öffnet und den Tab in die Auffangschale plumpsen lässt. Von dort kann er seine Kraft gleichmäßig und dosiert entfalten und vor allem jedes Teil in der Maschine erreichen. 

Wenn sich der Geschirrspültab nicht auflöst, kann dies verschiedene Ursachen haben: 

- Die Sprüharme können sich nicht frei drehen. Wenn große und sperrige Geschirrteile die Rotation der Arme blockieren, verändert sich der Wasserfluss in der Maschine und der Tab kann nicht vollständig aufgelöst werden. 

- Die Löcher der Sprüharme sind verstopft. Hier hilft schlicht und ergreifend: Sauber machen! Baue die Sprüharme wie in der Anleitung Deiner Maschine beschrieben aus und schrubbe sie gründlich ab. Danach sollte alles wieder im Fluss sein. 

- Das Fach für den Geschirrspültab ist feucht. In diesem Fall verklumpt der Tab und kann seine Wirkung nicht richtig entfalten.  

Wo kommt der Geschirrspültab rein?

Der Geschirrspültab kommt in das dafür vorgesehene Fach. Bei den meisten Maschinen befindet sich dieses auf der Innenseite der Tür, quasi hinter dem Griff. Das Fach verfügt über eine kleine Klappe, die verschlossen werden muss, bevor man den Geschirrspüler schließt und ein Programm einstellt. 


Oft liest man auch, dass man den Spülmaschinen Tab in den Besteckkorb geben kann. Das ist jedoch nicht zu empfehlen, da in diesem Fall weder die Maschine, noch der Tab genau so funktionieren können, wie es für das optimale Reinigungsergebnis gedacht ist. Das Ergebnis sind unvollständig aufgelöste Spültabs und schlecht gereinigtes Geschirr. 

fach-fuer-spueltab

Achtung!

  • Wenn Dein Geschirrspültab von einer lockeren Folie umgeben ist, dann prüfe vorher, ob Du diese entfernen musst. Hinweise hierzu findest Du auf der Verpackung der Spültabs.

Welcher Geschirrspültab ist der Beste?

Welches Dein persönlicher Geschirrspültab Testsieger ist, kann ich Dir pauschal nicht beantworten. Der beste Spülmaschinen Tab ist der, der alle Deine Anforderungen erfüllt, ohne dabei der Umwelt zu schaden und unser Trinkwasser zu belasten. 
Beim Geschirrspültab kaufen solltest Du also einen Öko Geschirrspültab wählen. Achte darauf, dass das Produkt nicht an Tieren getestet wurde und eine gute Umweltverträglichkeit aufweist. Bei mäßig verschmutzem Geschirr, wie es in den meisten Haushalten der Fall ist, reichen diese Öko Classic Tabs vollkommen aus. 

Multi Tabs bieten sich nur dann wirklich an, wenn man in einer Gegend mit hartem oder mittelhartem Wasser lebt und auf Spezialsalz angewiesen ist, die Spülmaschine immer voll beladen laufen lässt und stark verschmutztes Geschirr darin reinigt. Das trifft wahrscheinlich auf Familien mit Kindern oder größere WGs, die regelmäßig kochen, am ehesten zu. 

Was tun, wenn keine Geschirrspültabs mehr da sind?

Achtung!
Bitte befülle Deine Spülmaschine auf gar keinen Fall mit Handspülmittel!  

Statt einer Schaumparty in Deiner Küche hast Du folgende Möglichkeiten:  

1. Die Nachbarn fragen. So lernt man sich mal etwas kennen und die meisten Menschen sind sehr hilfsbereit.

2. Per Hand abwaschen. Vielleicht nicht die ganze Spülmaschinenladung, aber die notwendigsten Teile sind im Waschbecken schnell gereinigt.

3. Ohne Spültab ein Programm anschalten. Hier empfiehlt sich das intensivste, heißeste Programm, das Deine Spülmaschine zu bieten hat.

4. Ergänzend zu Tipp Nr. 3 kannst Du von folgenden Hausmitteln etwas zugeben. Das ist kein vollwertiger Ersatz für einen Geschirrspültab, aber es reinigt besser als bloß das heiße Wasser. Einfach einige Spritzer / einen Teelöffel in das Reinigerfach oder auf den Boden der Maschine geben: 

- Soda (Natriumcarbonat) 
- Natron (Natriumhydrogencarbonat) 
- Zitronensäure, flüssig oder in Pulverform 
- Essig bzw. Essig-Essenz

Wenn Du Soda, Natron und Zitronensäure da hast, kannst Du Dir Geschirrspülpulver selbst herstellen. Ich liebe dieses Rezept - es ist einfach, günstig, vegan und Zero Waste!

4. Darauf musst Du beim Geschirrspültab kaufen achten

geschirrspueltab-kaufen

Inhaltsstoffe

Je mehr man sich mit dem Thema Geschirrspültabs beschäftigt, desto klarer wird einem, wie viel Chemie eigentlich in so einer kleinen Tablette steckt. Wenn man über die Anforderungen nachdenkt, die wir als Verbraucher an unsere Spülmaschinentabs stellen, ist das auch nicht weiter verwunderlich. 

Im Wesentlichen bestehen Geschirrspültabs aus den folgenden Stoffen: 

Bleichmittel: Bleichmittel ist nur in festen Tabs vorhanden (nicht in Gelkissen), und wird benötigt, um nicht auswaschbare, farbige Verschmutzungen zu beseitigen. Dazu gehören beispielsweise Kaffee- und Teerückstände

Polycarboxylate: Seit die Verwendung von Phosphaten in Wasch- und Spülmitteln endgültig verboten ist, wird Zeolith A eingesetzt. Damit das Zeolith die gleiche Leistung wie ein Phosphat bringen kann, wird Polycarboxylate benötigt. Es verhindert, dass gelöste Stoffe sich wieder auf Oberflächen (der Maschine, des Geschirrs oder der Wäsche) niederschlagen können. Polycarboxylate ist biologisch schwer abbaubar, kann in Kläranlagen jedoch zu über 90% entfernt werden. 

Phosponate: Diese chemische Vorstufe von Phosphat wird zur Unterstützung von Bleichmitteln verwendet. Es ist biologisch schwer abbaubar. Die Verwendung liegt mit 2.900 t (im Jahre 1999) im "verhältnismäßig geringen" Mengenbereich, so das Umweltbundesamt. 

Tenside: Tenside sind quasi das Bindeglied zwischen Schmutz und Wasser. Sie lösen Partikel von der Faser bzw. der Oberfläche und sorgen dafür, dass sie in der Schwebe bleiben und sich nicht an eine andere Oberfläche anhaften. 

Enzyme & Duftstoffe: Enzyme dienen der Beseitigung von eiweiß- und stärkehaltigen Resten, z.B. von Ei, Nudeln und Saucen. Duftstoffe erklären ihren Zweck anhand des Namens, sind jedoch nicht zwingend erforderlich, damit der Tab seine Arbeit verrichten kann. Es gibt auch Geschirrspültabs ohne Duftstoffe.

Üblicher Verschmutzungsgrad des Geschirrs

geschirrspuelen
Wie bei allen Reinigungsmitteln gilt auch bei Geschirrspültabs: Weniger ist mehr!

Überlege Dir beim Geschirrspültab kaufen, wie stark Dein Geschirr üblicherweise verschmutzt ist. Eine fünfköpfige Familie, die jeden Tag kocht und in einer Gegend mit hartem Wasser lebt, benötigt einen leistungsstarken Multitab. Lebst Du alleine oder mit jemandem zusammen, und ist Euer Geschirr durchschnittlich verschmutzt, reicht ein Classic Tab vollkommen aus. Mit einem Klarspüler für die Gläser und die Trocknung kombiniert, sparst Du Geld und schonst die Umwelt. 

In vielen Fällen ist die gedankenlose Benutzung von Multi-Tabs "mit Kanonen auf Spatzen schießen". Daher solltest Du  chemische Feuerwerke wie "13-in-1"-Produkte erst kaufen, wenn Du feststellst, dass ein Monotab in Deinem Fall nicht ausreichend ist. 

Herstellungsverfahren

Leider stecken in mehr Produkten Tierversuche, als wir Verbraucher wissen. So werden die Chemikalien, die in Waschmitteln, Geschirrspülmitteln und Reinigern verwendet werden, trotz eines geltenden Tierversuchsverbotes an lebenden Tieren getestet. Grund ist, dass das Verbot zu locker formuliert ist und dass ein Vermarktungsverbot für solche Produkte fehlt.

Diese grausame Herstellung Deines Geschirrspültabs kannst Du vermeiden, indem Du vegane Geschirrspültabs kaufst. Das Vegan-Label zeichnet nur solche Produkte aus, die an keinem Punkt der Wertschöpfungskette Tieren das Leben kosten oder Leid zufügen. Auch gibt es Geschirrspültabs ohne Tierversuche, die dies spezifisch kennzeichnen. 

In unserer Spülmaschinentab Vergleichstabelle findest Du eine Übersicht über vegane und tierversuchsfreie Produkte.
geschirrspueltabs-herstellung

Einzelverpackung der Tabs

einzeln-verpackt-spueltabs
Immer mehr Menschen achten darauf, möglichst plastikfrei zu leben und ihren Müll zu reduzieren. Daher ist auch die Verpackung der besten Spülmaschinentabs ein relevantes Kriterium, auf das wir hier näher eingehen. 

Natürlich sind Geschirrspültabs ohne separate Verpackung ideal, wenn es um Müllreduzierung geht. 
Einige Hersteller haben auf die Nachfrage der Verbraucher reagiert und Geschirrspültabs mit wasserlöslicher Folie entwickelt. Diese besteht aus PVA, also Polyvinylalkohol, und ist vollständig biologisch abbaubar. Mikroorganismen verwandeln es in Wasser und Co2. Auch Gelkissen sind von diesem PVA umhüllt und können somit auf eine Einzel-Folienverpackung verzichten.

Wie die Geschirrspültabs innerhalb des Kartons verpackt sind, haben wir in der Tabelle notiert.

5. So kannst Du Geschirrspülpulver selbst herstellen

Mit nur 3 natürlichen Zutaten kannst Du ein Classic Geschirrspülpulver einfach selbst herstellen


Dieses selbst getestete Rezept ist super einfach. Die Zutaten bekommst du günstig in der Drogerie. Sie sind vegan und in plastikfreier Verpackung erhältlich.


Das fertige Pulver entspricht einem Geschirrspülpulver Classic, es muss also mit Klarspüler und ggf. Spülmaschinensalz ergänzt werden. Weil es nichts außer reinigenden Substanzen enthält, ist es recht kraftvoll. Du musst für optimale Ergebnisse nur 1-2 TL pro Durchgang benutzen!


Allerdings kommt auch das beste Geschirrspülmittel gelegentlich an seine Grenzen. Verkrustete Töpfe und Pfannen solltest Du per Hand vorspülen. Hierzu empfiehlt sich ein fertiges oder ein selbstgemachtes Handspülmittel

oeko-spueltabs

Geschirrspültabs kaufen: Greif besser zu Grün!

  • Öko Spülmaschinentabs werden nachhaltig hergestellt, d.h. je nach Produkt sind sie vegan und ohne Tierversuche.
  • Die verwendeten Inhaltsstoffe sind teilweise weniger bedenklich als die in herkömmlichen Tabs.
  • Die Verpackung ist zum Großteil recycelt und recycelbar.
  • Teilweise wird auf überflüssige Zutaten wie Farb- und Duftstoffe verzichtet.

6. Fazit zum Geschirrspültab Vergleich

Wer nach Geschirrspültabs Classic sucht, dem werden zuerst die bekannten Markenprodukte vorgeschlagen. Deshalb haben wir diese in diesen Vergleich aufgenommen und mit gängigen Öko Geschirrspültabs verglichen.

Laut den Rezensionen vieler verschiedener Kunden lässt die Reinigungswirkung bei kaum einem Spülmaschinentab Wünsche offen. Auch die Öko Tabs reinigen sehr gut. Allerdings ist nicht jeder Öko Spülmaschinentab so grün, wie er tut. Trotzdem sind diese Produkte die bessere Wahl, wenn es um Punkte wie Tierversuche, Müllvermeidung und den Verzicht auf überflüssige Chemikalien geht. Dies ist vor allem für Allergiker sehr wichtig. 


Wer auf bedenkliche Inhaltsstoffe komplett verzichten möchte und ein günstiges Geschirrspülpulver sucht, der ist mit diesem DIY Rezept gut beraten. 


Welcher Geschirrspültab ist Dein persönlicher Testsieger? Lass es uns wissen und teile diesen Geschirrspültab Vergleich mit Deinen Freunden!