Wir wählen alle Produkte auf SELPAX unabhängig und neutral aus. Dabei verweisen wir teilweise auf Partnershops, von denen wir eine Provision erhalten können. Erfahre mehr

Office Notebook Vergleich & Überblick 2020

Produkt
Produktbild
Produktname
Display Größe

13,3 Zoll

13,5 Zoll

16 Zoll

14 Zoll

17,3 Zoll

17,3 Zoll

14 Zoll

10,6 Zoll

13,3 Zoll

13,3 Zoll

Display Auflösung

1920 x 1080

2256 x 1504

3072 x 1920

1920 x 1080

1920 x 1080

1920 x 1080

1920 x 1080

1920 x 1280

3840 × 2160

1920 x 1080

Prozessor

keine Angabe

Intel Core i5

Intel Core i7

Ryzen 5 2500U

Intel Core i5-8250U

AMD Ryzen 5 3500U

Intel Celeron N4000

Intel Core m3 7Y30

Intel Core i7-8565U

Intel Core i7 8550U

Cores

Quad-Core

Dual-core

Hexa-Core

Quad-core

Quad-Core

Quad-Core

Dual-Core

Dual-Core

Quad-Core

Quad-core

Grafikkarte

Intel HD Graphics 400

Intel HD Graphics 620

AMD Radeon Pro 5300M

AMD Radeon Vega 8

Intel UHD-Grafik 620

AMD Radeon RX Vega 8

Intel UHD Graphics

Intel HD Graphics 615

Nvidia GeForce MX150

Intel UHD Graphics 620

RAM Größe

4 GB

8 GB

16 GB

8 GB

8 GB

8 GB

4 GB

4 GB

16 GB

16 GB

Festplatten Größe

32 GB

256 GB

512 GB

256 GB

256 GB

256 GB + 1000 GB

64 GB

64 GB

512 GB

512 GB

Testplatten Typ

eMMC

SSD

SSD

SSD

SSD

SSD + HDD

eMMc

SSD

SSD

SSD

Akku Laufzeit

12 Stunden

14,5 Stunden

11 Stunden

7 Stunden

5 Stunden

keine Angabe

8.5 Stunden

11 Stunden

keine Angabe

8 Stunden

Betriebssystem

Chrome OS

Windows 10 Home

macOS

Windows 10 Home

Windows 10

Windows 10 Home

Windows 10 Home

Windows 10 Home

Windows 10 Home

Windows 10 Home

Gewicht

1,49 Kg

1,25 kg

2,0 kg

1,45 Kg

2,1 Kg

keine Angabe

1,4 Kg

640 g

1,32 Kg

1,2 kg

Zum Shop
Zum Shop
Zum Shop
Zum Shop
Zum Shop
Zum Shop
Zum Shop
Zum Shop
Zum Shop
Zum Shop

Vergleichstabelle anzeigen

Vergleichstabelle ausblenden

Das Wichtigste in Kürze

Das Office Laptop Angebot gliedert sich in zwei große Bereiche: Business Notebooks und Consumer Notebooks. Die Unterschiede liegen in der Langlebigkeit und im Preis. Unten mehr dazu.Das beste Notebook für Studium und Büro muss vielseitige Anforderungen erfüllen. Eine leichte Ultrabook Bauweise und lange Akkulaufzeit sind wichtig, wenn Du viel unterwegs bist.
officenotebook-vergleich
Die Zeiten, als ein Notebook für Studium oder Office noch reiner Luxus waren, sind schon lange vorbei. Heute sind die Notebooks und Tablets aus vielen Berufszweigen, sowie aus den Unis und Hörsälen nicht mehr weg zu denken. 

In diesem Artikel erfährst Du, welche Kriterien das beste Office Notebook erfüllen muss und wie Du ganz einfach den perfekten Laptop fürs Studium findest. Außerdem beantworten wir die meistgestellten Fragen rund ums Business Notebook. 

1. Das zeichnet ein Notebook für Office und Studium aus:

Ob Freelancer, Blogger, Student, Manager oder Office Mitarbeiter: Die Anforderungen an ein geeignetes Notebook sind oftmals ähnlich. 
Da es viel unterwegs benutzt wird, sind eine leichte und flache Bauweise wichtig. Außerdem ist nicht immer eine Steckdose in Reichweite - eine lange Akkulaufzeit ist also von großer Bedeutung, um durch den Bürotag zu kommen.  
Auch bei den Anschlüssen gibt es andere Anforderungen an einen Office Laptop, als an ein Gaming Notebook

Beispielsweise wird bei einem Office Laptop nicht zwingend eine Thunderbolt Schnittstelle oder ein DisplayPort benötigt. 

Klassische USB A Schnittstellen für USB-Sticks und Pheripheriegeräte, sowie ein HDMI- Anschluss für ein zweites Display im Office sind in der Regel ausreichend. Wer viel unterwegs ist, profitiert zudem von einer Kopfhörerbuchse.
notebook-anschluesse
Bei der Grafik spielt ein Office Notebook nicht in der ersten Liga. Das ist allerdings auch garnicht notwendig: Die aktuellen Office Programme, Webanwendungen und Multimedia Anforderungen kriegt ein integrierter Grafikchip locker gebacken. Auch das ein oder andere Spiel kann man auf einem Office Notebook zocken - wenn auch nicht in der höchsten Grafikeinstellung und nicht über Stunden. 

Nur wer höhere Anforderungen an die Grafik des Notebooks hat, sollte sich spezifisch nach einem dedizierten Grafikchip beim Notebook kaufen umschauen. Zu solchen Anforderungen gehören beispielsweise anspruchsvolle Videogames, Foto- und Bildbearbeitung oder Videoschnitt. Den Unterschied zwischen integrierter und dedizierter Grafikkarte erkläre ich Dir in meinem Artikel über die wichtigsten Notebook Kriterien
bestes-officenotebook

2. Consumer- oder Business Notebook?

Zwei Begriffe, die beim Office Notebook kaufen immer wieder fallen, sind Consumer Notebook und Business Notebook. Doch worin liegt der Unterschied und woran kann man Consumer Notebook und Business Notebook unterscheiden
Die Hardware von Business Notebooks ist für die jahrelange Nutzung durch Büroangestellte ausgelegt. Sie bestehen aus robusten Materialien, wie z.B. Aluminium und sind sowohl innen und außen auf Langlebigkeit konstruiert. Entspiegelte Displays, hochwertige Tastaturen und SIM Karten Slots für mobiles Internet ergänzen den Funktionsumfang und machen das Business Notebook ideal für den täglichen Einsatz von morgens bis abends. 

Die Produktionszyklen von Business Notebooks sind mit mindestens 18 Monaten bis hin zu einigen Jahren deutlich langsamer. Es besteht ein umfangreiches Ersatzteillager, was Reparaturen kosteneffizient macht und Firmen das Aufstocken der Notebook Flotte auch nach längeren Zeiträumen ermöglicht.  

Auf dem Foto: Die Lenovo ThinkPad Serie gehört zu den beliebtesten Business Notebooks.
business-notebook
Auch bei der Software und dem Service finden sich große Unterschiede zum Consumer Notebook: Themen wie Datensicherheit, Schutz vor unauthorisiertem Zugriff, Steuerung per Remote und eine hohe Zuverlässigkeit des Gerätes haben für Geschäftskunden eine hohe Priorität. Business Notebook Hersteller haben darauf mit verlängerten Garantiezeiten, ausgezeichnetem Kundenservice und Funktionen wie einem Smart Card Reader reagiert. Auch Software, die Fernsteuerung und erhöhten Datenschutz bietet, ist oft von Werk aus installiert. 

All dies spiegelt sich natürlich im wichtigsten Unterscheidungsmerkmal von Consumer und Business Notebooks wider: Dem Preis. Ein Business Notebook ist etwa doppelt so teuer wie ein vergleichbares Consumer Notebook.
Wenn Du also ein Office Notebook für Studium oder Freiberuflichkeit suchst, macht es Sinn, sich bei hochwertigen Consumer Notebooks umzuschauen. Ab 1000€ erhältst Du leistungsfähige und langlebige Office Laptops mit austauschbaren Komponenten. So stellst Du sicher, dass Dein Notebook Dich über Jahre begleitet und in einem hohen Maße reparabel ist. Hier findest Du die Unterschiede eines Office Notebooks für Consumer gegenüber einem Business Notebook zusammengefasst: 

Consumer

  • Günstigerer Anschaffungspreis (ca. 50% günstiger als die Business Variante) bei ähnlicher Leistung
  • Ohne vorinstallierte Sicherheits- und Remotesoftware
  • Reparatur und Upgrades bei hochwertigen Modellen möglich und wirtschaftlich
  • Reguläres Garantie- und Serviceangebot
  • Datenschutz und Sicherheit kann nach Bedarf konfiguriert werden

Business

  • Hardware und Software sind auf Sicherheit und Datenschutz ausgelegt (Fingerabdrucksensor, SmartCard Reader, etc)
  • Robust gebaut, reparabel und auf Langlebigkeit konstruiert
  • Lange Produktionszyklen garantieren Unternehmen eine einfache Aufstockung der Notebook Flotte
  • Lange Garantiezeiten und ausgezeichneter Service für hohe Zuverlässigkeit
bestes-officenotebook

3. Mit diesen Kriterien findest Du den perfekten Office Laptop

Ein Business Notebook für Studium oder Freiberuflichkeit zu kaufen, macht in den meisten Fällen wenig Sinn. Die Business Notebook Vorteile sind spezifisch auf Geschäftskunden zugeschnitten, sodass Du mit einem hochwertigen Consumer Notebook ab 1000€ Kaufpreis oftmals ein besseres Preis-Leistungsverhältnis erhältst. 

Bei der Suche nach dem besten Office Laptop solltest Du auf folgende Kriterien achten: 

Maße und Gewicht

Besonders wichtig beim Notebook für Studium und Büro ist die Mobilität

Ein schlankes Ultrabook mit 13 Zoll, z.B. ein MacBook Air, wiegt nur etwa 1,3 kg. Damit ist es perfekt geeignet für unterwegs und passt in jede Aktentasche. Auch ein Convertible Laptop eignet sich perfekt für die Uni dank seiner vielseitigen Verwendung als Laptop oder Tablet

Festplatte: Typ und Größe

portable-ssd
Beim aktuellen Notebook Angebot hast Du die Wahl zwischen zwei Festplatten Typen: der günstigen HDD Festplatte und der schnellen und leisen SSD Festplatte. Die genauen Unterschiede zwischen HDD und SSD findest Du hier sehr leicht verständlich erklärt. 

Da eine SSD Festplatte als sogenannter Flash Speicher funktioniert, ist sie relativ unempfindlich gegenüber Stößen und Vibrationen. Das heißt, wenn Du mit Deinem Office Notebook viel unterwegs bist und beispielsweise in der Bahn oder im Flugzeug arbeitest, solltest Du auf jeden Fall auf eine SSD Festplatte setzen. Die sind zwar im Vergleich zur HDD Festplatte teurer, aber eben auch schneller, leiser und eben robuster. 

Günstige Office Notebooks verfügen oft nur über 256 GB oder weniger, während die mittlere Preisklasse bereits 500GB und mehr bietet. 

Für Büro, Freiberuflichkeit und Studium sind mindestens 500 GB empfehlenswert, um nicht schon nach einigen Monaten auf eine externe Festplatte (im Foto) umschichten zu müssen.  

Die Akkulaufzeit

Wer viel unterwegs ist, dem nützt der kompakteste Office Laptop nichts, wenn dieser keinen Saft hat. Daher ist die Office Notebook Akkulaufzeit eines der wichtigsten Kaufkriterien

Die Herstellerangaben reichen von 8 Stunden bis hin zu unglaublich klingenden 19 Stunden

Hierbei ist jedoch zu beachten, dass die tatsächliche Akkulaufzeit grundsätzlich davon abhängt, wie intensiv Du Dein Office Notebook nutzt und welche Leistung Du ihm abverlangst. Leistungshungrige Bild- und Videobearbeitungsprogramme oder Spiele lassen den Akkustand relativ schnell dahinschmelzen. 

Die Herstellerangabe zur Akkulaufzeit ist also als Richtwert zu verstehen - in der Realität kannst Du getrost von rund 20% weniger als angegeben ausgehen. 
usbc

4. Office Laptops 2020: Die meistgestellten Fragen

Welcher Prozessor ist für Office Notebooks geeignet?

Der beste Office Notebook Prozessor sollte nicht zu klein ausfallen, muss aber auch kein Arbeitstier sein. Ein geschmeidiger Dual-Core oder Quad-Core Prozessor ist absolut ausreichend. 

Wichtig beim Prozessor für Office- und Webanwendungen ist eher die Taktfrequenz. Denn sie sagt aus, wie schnell die CPU Dinge nacheinander erledigen kann. Davon profitieren viele Office Programme, da sie nicht in der Lage sind, Aufgaben auf mehrere Prozessorkerne zu verteilen. 

Mehr über die Funktionsweise von Prozessoren und welcher Prozessor wofür geeignet ist, erfährst Du in diesem Artikel zu den wichtigsten Notebook Kriterien

Welches Notebook ist das Beste für Studium und Gaming?

notebook-fuer-uni
Die Vorstellung, das Notebook fürs Studium und zum Zocken zu nutzen, ist verführerisch, aber sehr schwer umzusetzen. Du wirst auf einer der beiden Seiten große Kompromisse machen müssen: 

Notebooks fürs Studium sollten leicht sein und über lange Akkulaufzeiten verfügen. Das ist hauptsächlich mit integrierten Grafikchips möglich. Sie sparen Platz, Gewicht und Verbrauch.

Notebooks für Gaming brauchen dagegen eine leistungsstarke Grafikkarte. Bei anspruchsvollen Spielen sind integrierte Grafikchip nicht ausreichend. Damit die zusätzliche Hardware gut gekühlt werden kann, fallen Gaming Notebooks oft groß und schwer aus. 

Empfehlenswerter sind ein Ultrabook fürs Studium sowie ein Desktop PC fürs Gaming.

Office Notebook gebraucht kaufen: Die besten Seiten

Noch nie war es so einfach und sicher, gebrauchte Notebooks in allen Varianten zu kaufen. Niemand muss sich mit wildfremden Personen treffen und dabei 4-stellige Barsummen in der Tasche haben - Portale wie reBuy.derefurbed.de oder backmarket.de machen das Kaufen von Gebraucht-Notebooks komfortabel und sicher. 

Neben vielen Ausstattungsvarianten kannst Du oftmals auch zwischen verschiedenen Zuständen wählen - und so bares Geld sparen, wenn Dich ein leichter Kratzer nicht stört. Technisch sind alle Geräte grundsätzlich wie neu - sie werden in professionellen Werkstätten gründlich generalüberholt. So kannst Du Dir sicher sein, keine Daten vom Vorbesitzer mehr zu finden. Auch eine gründliche Reinigung und eine neue Verpackung gehören zum Refurbing dazu. Wenn Du Dein gebrauchtes Office Notebook dann in den Händen hältst, fühlt es sich an wie neu.  
notebook-fuer-studenten

5. Mein persönliches Fazit

Die Auswahl an guten Notebooks für Studium und Office ist sehr groß - dies liegt auch daran, dass hier keine herausragende Leistung benötigt wird, wie beispielsweise bei einem Gaming Notebook. 

Stattdessen kommt es auf Leichtigkeit und Ausdauer an: Studenten, Freelancer und Manager sind oftmals viel unterwegs. Hier zählt jedes Gramm. Empfehlenswert sind leichte Ultrabooks mit langer Akkulaufzeit. Dafür müssen Abstriche bei der Grafik gemacht werden. Ein integrierter Grafikchip gibt zwar nicht die neuesten Videogames ruckelfrei wieder, reicht für Streaming, Webanwendungen und Office Programme jedoch absolut aus. 

Wer ein Schnäppchen sucht, ohne Abstriche bei der Qualität machen zu müssen, wird auf Refurbished-Plattformen fündig. Wenn es neu sein muss, gibt es gute Office Notebooks ab 500€ bei Amazon.